Bouldern in Oberfranken – vom Randsport zum Trendsport

Wer, wie, was, wann und wo – vom Randsport zum Trendsport innerhalb kürzester Zeit. In Großstädten schießen Boulderhallen wie Pilze aus dem Boden. Doch wie sieht es damit in Oberfranken aus? Klettern in der Fränkischen Schweiz hat eine lange Tradition. Und wie steht´s mit Bouldern?

Weiterlesen

Maske. Falschgeld. Bäckerei. Der dümmste Verbrecher Oberfrankens.

Ein maskierter Mann im Landkreis Forchheim versuchte am Mittwochabend sein Glück in einem Bäckerladen. Statt Geld gegen Brötchen zu tauschen wollte er lieber etwas anderes eingetauscht haben. Der dreiste Plan ging jedoch nicht ganz zu seinen Gunsten auf.

Weiterlesen

Mit 18 von Berlin nach Franken – und nun zurück?

Es ist Herbst, die Blätter sind bunt und morgens begrüßt einen nicht nur der Hund – sondern auch feuchter Nebel. In kaum einer anderen Jahreszeit beschäftigen sich die Menschen so sehr mit Nestbau und Familie. Heimat wird groß geschrieben. Jetzt zählen ein gemütliches Zuhause, Vorfreude auf den ersten Weihnachtsmarktbesuch und gesellige Abende mit Freunden. Doch wie fühlt es sich aus der Sicht eines Jugendlichen an? Vor allem, wenn man gerade erst aus Berlin nach Kulmbach gezogen ist? Michelle Bürger kann genau davon ein Lied singen.

Weiterlesen